Ambulante Operationen

Ambulante Operationen

Für unsere ambulanten Operationen steht ein OP-Saal mit Aufwach- und Überwachungsbereich zur Verfügung. Die ambulanten Operationen werden von uns, Ihren qualifizierten Fachärzten durchgeführt. So liegen Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge in einer Hand. Die ambulante Narkose wird von einem spezialisierten und erfahrenen Narkosefacharzt durchgeführt. Die Zusammenarbeit von Operateur und Narkosearzt gewährleistet Ihnen eine konstante Betreuung von Ihrem Eintreffen bis zur Entlassung. Ihr Aufenthalt bei uns dauert in der Regel 3-4 Stunden. Eine umfangreiche und gute Vorbereitung und Nachbehandlung ist unerlässlich, um Komplikationen zu vermeiden und ein erfolgreiches Operationsergebnis zu erzielen. Unsere operativen Leistungen:

Schulter: Arthroskopische Operationen, Impingementsyndrom, offene Operationen des Schultereckgelenkes, Kalkschulter

Ellenbogen: Tennisellenbogen, Golferellenbogen

Knie: Meniskuschirurgie, Knorpelchirurgie, Entfernung freier Gelenkkörper, Patellaspritzensyndrom, Retropatellarsyndrom, Synovektomie

Oberes Sprunggelenk: Tibiakantenabtragung bei Fußballerknöchel, freie Gelenkkörperentfernung

Hand und Fußchirurgie: Hallus valgus und rigidus, Hammerzehe und Krallenzehen – OP, Nervenengpassyndrome (CTS), schnellender Finger, Morbus Dupuytren (Krallenfinger)

Metallentfernungen

Menü